Der Verein

Leichte Sprache

Hier kommen Sie zu dieser Internet-Seite in Leichter Sprache

 

 


 

Die Lebenshilfe Region Schwetzingen-Hockenheim e.V. wurde im Jahre 1963 als Elternintitative gegründet und hat sich bis heute zu einem gemeinnützigen Non-Profit-Dienstleister weiterentwickelt. Wir sind ein gemeinnütziger und mildtätiger Verein mit einem ehrenamtlichen Aufsichtsrat und einem hauptamtlich geschäftsführenden Vorstand. Stellvertretend für und gemeinsam mit Menschen mit sogenannter geistiger und mehrfachen Behinderung setzen wir uns für eine gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft ein. Wir wünschen uns eine bunte und vielfältige Welt, in der Bedürfnisse und Talente von allen Menschen wahrgenommen und respektiert werden.

Unser Ziel ist es, Menschen mit sogenannter Behinderung durch professionelle Assistenz, Beratung und Pflege im Alltag zu unterstützen. Neben dem Einsatz unserer hauptamtlichen Mitarbeiter ist es das Engagement vieler ehrenamtlich tätigen Mitbürger und die Kraft der Selbsthilfe von Menschen mit Behinderungen und ihrer Angehörigen, welche unsere Lebenshilfe prägen.

Werden Sie Teil unseres wunderbaren, vielfältigen Ganzen.

Bei uns können Sie Mitglied werden.

Beitrittserklärung

Satzung der Lebenshilfe Region Schwetzingen-Hockenheim e.V.

Unser Einzugsgebiet umfasst die Städte und Gemeinden: Altlußheim, Brühl, Eppelheim, Hockenheim, Ketsch, Neulußheim, Oftersheim, Plankstadt, Reilingen und Schwetzingen.